26. September 2018

Baustellenkamera Brinno TLC200

Um den Fortschritt auf unserer Baustellen festzuhalten, haben wir beschlossen eine Zeitrafferkamera das Geschehen festhalten zu lassen. Dazu ist die Brinno TLC200 (im Set BCC100 mit wetterfestem Gehäuse und Wandbefestigung) bei uns eingezogen.

Quelle: Amazon
Der tatsächliche Baustart hat sich leider deutlich verzögert - dazu ein anderes Mal mehr -, wir haben die Kamera aber natürlich trotzdem schon mal getestet. Für einige Vorbereitungsarbeiten rund ums Haus haben wir während unseres Urlaubs für eine Woche ein fahrbares Gerüst ausgeborgt - den Aufbau haben wir mit der TLC200 dokumentiert:




Die Befestigung im wetterfesten Gehäuse funktioniert dank der elastischen Bänder sehr gut. Ob das Gehäuse bei Regen auch wirklich wasserdicht bleibt und die Kamera zuverlässig schützt konnten wir auf Grund der anhaltenden Trockenheit noch nicht testen.

Auch die Wandbefestigung zur Montage mit Schrauben haben wir noch nicht ausprobiert.

Die Inbetriebnahme der Kamera ist wirklich einfach - mit dem Drehknopf auf der Rückseite der Kamera wird das Gerät aktiviert, mit den beiden Tasten "Menu" und "Time" werden die nötigen Einstellungen für Bildqualität & -größe, Aufnahmeintervalle, etc. gewählt.
Wenn nicht in den Menüs navigiert wird, zeigt das Display ein Live-Bild der aufzuzeichnenden Szene, was sehr hilfreich zum Ausrichten der Kamera ist.

Die Bildqualität ist zwar nicht berauschend, für den Zweck aber absolut ausreichend. Durch das sehr weitwinkelige Objektiv kommt es zu relativ starker tonnenförmiger Verzeichnung, bei Objekten die weit genug entfernt sind fällt das aber nicht allzusehr auf.

Einzig bei Gegenlicht kommt es zu einer deutlichen Verschlechterung, die aber auch zu erwarten ist:

Aufnahme unsere Gartens am späten Vormittag

Aufnahme unseres Gartens am späten Nachmittag bei Gegenlicht


Wir werden deshalb die Kamera jedenfalls mit Blick nach Norden montieren, wenn wir die Arbeiten an unserem Haus dokumentieren wollen.

Insgesamt sind wir mit unserer Zeitrafferkamera sehr zufrieden, und werden sicher viel Spaß damit haben!






0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen