19. August 2019

Baustellentagebuch - Nachlese Woche 7 (KW 33)

Während sich die Rohbau-Arbeiten für den Baumeister schön langsam dem Ende zuneigen, ist diese Woche ein neues Gewerk auf unserer Baustelle vertreten: Die Zimmerer sind angerückt!

Am Montag in der früh ist ein großer LKW mit den fertigen Bindern gekommen, die dann per Kran versetzt wurden.

Versetzen der Binder
Am zweiten Tag wurden die Dachsparren montiert und auch bereits mit den Arbeiten für die Decke über dem Obergeschoß begonnen. Hier haben wir uns aus statischen Gründen für eine Holz- anstelle einer Massivdecke entschieden. Um das alte Mauerwerk im EG nicht mehr als nötig zu belasten kam die Gewichtseinsparung hier sehr entgegen.
Dach mit fertiger Sparrenlage
Mit der vorinstallierten Decke kann man sich nun schon recht gut vorstellen, wie unser Häuschen sich einmal von innen anfühlen wird:
Decke über OG - Blickrichtung Südwesten

Decke über OG - Blickrichtung Osten

Ausblick aus dem großen Esszimmer-Fenster Richtung Süden
Auch von außen sieht das Ybbshäuschen jetzt wieder wie ein Haus aus:

Außenansicht von Süden

Außenansicht von Nordwesten

Außenansicht von Westen
In dieser Woche soll das Dach fertiggestellt werden, sodass ab Mitte nächster Woche die Dachdecker-Arbeiten begonnen werden können.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen